Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2018

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo FEMINESS BUSINESS KONGRESS
  • Logo Simmons Leadership Conference
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award

EQUAL PAY DAY am Sonntag, den 18.3.2018

16.12.17



MOTTO "Transparenz gewinnt"

Der nächste Equal Pay Day (EPD) ist am Sonntag, den 18. März 2018 – und 2020 fällt er auf Silvester. Dies verkündeten die Business and Professional (BPW) Germany, die Initiatorinnen, die den Aktionstag für Entgeltgleichheit 2008 nach Deutschland brachten. Nach den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts verdienten Frauen im Jahr 2016 durchschnittlich 21 Prozent weniger als Männer. Damit hat sich die Lohnlücke im Vergleich zum Vorjahr nicht verringert: Rechnet man den Prozentwert in Tage um, arbeiten Frauen 77 Tage (21 Prozent von 365 Tagen), vom 1. Januar bis zum 18. März 2018, umsonst.

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/ImFokus/VerdiensteArbeitskosten/Verdienstunterschiede.html

Mit dem Equal Pay Day 2018 ruft der BPW Germany den Aktionstag zum elften Mal aus. Vieles auf dem Weg zur Entgeltgleichheit, wie die Einführung des Mindestlohns, ist erreicht. Weitere Schritte werden folgen, wie das Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit, das Pflegeberufsgesetz und das Rückkehrrecht von Teilzeit auf die frühere Arbeitszeit. Gleichzeitig muss aber auch in den Köpfen ein Umdenken stattfinden: Equal Pay ist kein Frauenthema, sondern ein Gewinn für alle!

Sämtliche Informationen dazu finden Sie auf der Website der Kampagne.

www.equalpayday.de

 

 


 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

PRESSEMITTEILUNG 

Offener Brief an die Bundeskanzlerin

Presseerklärung der Berliner Erklärung 2017


BPW GERMANY NEWS 

Bitte unterstützen - Petition zu zentralem Anliegen selbstständiger Frauen

Kranken- und Pflegeversicherung: Einkommensabhängige Beiträge für Selbstständige – die Benachteiligung beenden!


Manifest „Starke Frauen, starke Wirtschaft“

Die Leistung der Frauen sichtbarer machen


BPW GERMANY TERMINE 

03.02.2018

Jasmin Solfaghari: DER FREISCHÜTZ für Kinder - Carl Maria von Weber


17.02.2018

BPW Gesamtvorstandssitzung in Berlin


09.03. - 10.03.2018

BPW International Leaders‘ Summit in New York